gruene.at
Navigation:
am 23. Jänner

Die Akte Steinbruch

Marta Glockner, Eva Mückstein - 40-Tonner donnern weiterhin durch Stadtgebiet. Liste Flammer umgeht Gemeinderat und genehmigt Abbau im Steinbruch Gainfarn bis 2030


Stadtgemeinde redet schwere Umweltbelastung klein
Die Lebensqualität der Bewohner in der Brunngasse, Kottingbrunnerstrasse und Gerichtsweg ist durch die 40-Tonner enorm beeinträchtigt. Riesige, scheppernde Muldenlaster donnern durch viel zu enge Straßen, an Kindergärten, Schulen, unseren Häusern und unseren nach „Natur im Garten“ gepflegten Grundstücken
vorbei in unser Naturschutzgebiet Biosphärenpark Wienerwald.

Anrainer berichten, dass die Auflagen von maximal 12 LKW-Fahrten pro Tag im Sommer bei laufendem Betrieb nicht eingehalten und weit überschritten werden.

„Von Kontrolle durch die Stadtgemeinde keine Spur“, weiß GR Marta Glockner von den Grünen, die selbst am Gerichtsweg wohnt. „Stattdessen wird das Problem von der Liste Flammer heruntergespielt.“.​